Wir haben ein ausgefeiltes Hygieneregime ausgearbeitet, so dass wir trotz des vorläufigen Fortbestehen der Corona-Pandemie größtmögliche Sicherheit für Ihre Gesundheit bieten können. Auf Wusch führen wir in unserer privatärztlichen Praxis im Erdgeschoß des Hauses auch Schnelltests für unsere Gäste durch.

Wir hoffen sehr, dass wir Ihnen baldmöglichst wieder ein Angebot machen können. Deshalb haben wir unsere Apartments ab Ostern wieder für die Buchung freigeschaltet. Falls das Beherbergungsverbot abermals verlängert werden sollte und Ihre Buchung davon betroffen sein sollte, bekommen Sie ggfs. schon geleistete Zahlungen zu 100% erstattet. Sie gehen also kein finanzielles Risiko ein. Hinsichtlich der Corona-Infektion gehen Sie bei uns erst Recht kein Risiko ein: es gibt es wohl kaum einen sichereren Ort als ein Apartment mit eigenem, baulich komplett von anderen Apartments getrenntem Zugang und der frischen Ostseebriese, die auch eine Ansteckung im Freien sehr unwahrscheinlich macht...

Leider sind aber bisher weiter touristische Reisen untersagt und es dürfen keine Übernachtungsmöglichkeiten angeboten werden. Das bedeutet, dass Sie in dieser Zeit keine Unterkunft im Strandhuus buchen können und diejenigen Gäste, die bereits gebucht und meist den Reisepreis schon bezahlt haben, ihre Reise nicht antreten dürfen. Diese Gäste bitten wir, uns am besten per E-Mail mitzuteilen, ob sie umbuchen möchten oder den bereits bezahlten Betrag erstattet bekommen möchten. Stornogebühren fallen dabei nicht an.

Bleiben sie gesund und kommen Sie uns bald besuchen!

 

 

 

Strandstraße 63,  Ortsteil Niendorf/Ostsee

23669 Timmendorfer Strand
info@strandhuus.de  |  +49 179 6831618

  • Facebook Basic Black
  • Black Instagram Icon